Logo
Lauf- und Triathlonverein Genthin e.V.
LTV Genthin

Schlagenthiner Osterberglauf

Der Schlagenthiner Osterberglauf ist ein Crosslauf, der durch den "Lauf- und Triathlonverein Genthin" jährlich ausgetragen wird. Dabei müssen die Teilnehmer wenigstens einmal den 68 Meter hohen Eichberg überwinden. Neben den 12km und 6km langen Hauptläufen gibt es für Kinder und Jugendliche auch Strecken über 1km und 2km, sowie einen Bambinilauf (ca. 200m).           

Wenn du denkst, das ist ein Kinderspiel, probier es selbst, jährlich am Ostersonnabend!                                                                                                               

Wissenswert: Es wird unter Laufsportlern gesagt, wer den Schlagenthiner Osterberglauf läuft, schafft auch den Supermarathon beim Rennsteiglauf.

Im Jahr 2025, am Sonnabend, den 19. April 2025, findet der Schlagenthiner Osterberglauf bereits zum 43. Mal statt. 

Neben einem tollen Wettkampf mit anschließender Siegerehrung erwarten euch ein leckeres Kuchenbuffet, ein Angebot mit weiteren warmen und kalten Speisen, sowie ein gut gelauntes, motiviertes Organisationsteam des "Lauf- und Triathlonverein Genthin".
Im Ziel sowie auch bei Kilometer 6 des langen Hauptlaufs könnt ihr euch mit Tee (bei kalten Wetter warm), Wasser, sowie verschiedenem Obst stärken.

Im Start- und Zielbereich findet ihr Umkleidemöglichkeiten, Duschen und Toiletten.

Außerhalb der Wertung besteht die Möglichkeit des Walkings über eine Runde von 6 Kilometern.


Informationen:

Ausrichter Lauf- und Triathlonverein Genthin e.V.
Startort Sporthalle Schlagenthin (Schulstraße)
Startzeiten ab 09:20 Uhr
Startgebühr 2 - 7 € gemäß Ausschreibung
Nachmeldungen bis 30 Minuten vor dem Start (4 € Aufschlag)
Anmeldung über www.elbe-ohre-cup.de
Streckenlängen 12 km / 6 km / 2 km / 1 km / 6 km - Walking

Teilnehmerstatistik von 2013 bis 2024
Männer Frauen Gesamtteilnehmerzahl
2024  
2023 117 112 229
2022 120 102 222
2021 abgesagt abgesagt abgesagt
2020 abgesagt abgesagt abgesagt
2019 176 117 293 (REKORD)
2018 157 86 243
2017 131 80 211
2016 123 79 202
2015 126 70 196
2014 143 73 216
2013 94 43 137

 

Wetterrückblick von 2016 bis 2024

Jahr Wetter
2024 Temperaturen zwischen 16 und 24 °C, Sonnenschein, windstill
2023 Temperaturen um 10 °C, bedeckt, kein Wind, trocken
2022 Temperaturen zwischen 4 und 14 °C, Sonne pur, kein Wind
2021 abgesagt (Corona-Pandemie)
2020 abgesagt (Corona-Pandemie)
2019 Temperaturen um 20 °C, Sonne pur, kein Wind
2018 Temperaturen zwischen 2 - 4 °C, Dauerregen, leichter Wind
2017

Temperaturen zwischen 12 - 14 °C, Regen bis kurz vor den ersten Start, danach starke Bewölkung, aber trocken

2016 Temperaturen zwischen 15 - 17 °C, Sonnenschein und leichter Wind

 

 

Die Gesamtplatzierten der letzten 13 Jahre (2012 bis 2024) im Überblick:

12 Kilometer 6 Kilometer 2 Kilometer 1 Kilometer
1. Platz 2024 Männer Jockisch, Torsten 00:50:09 h Weinmann, Paul 00:23:30 h Alijc, Hasan 00:08:49 h Wauschkuhn, Aaron 00:04:19 h
1. Platz 2023 Männer Kovermann, Michael 00:43:50 h Weinmann, Paul 00:23:39 h Beuer, Janne 00:08:23 h Wauschkuhn, Aaron 00:04:57 h
1. Platz 2022 Männer Schwaneberger, Marius 00:47:40 h Weinmann, Paul 00:23:01 h Scheck, Anton 00:08:27 h Heidel, Johannes 00:04:22 h
1. Platz 2021 Männer abgesagt abgesagt abgesagt abgesagt
1. Platz 2020 Männer abgesagt abgesagt abgesagt abgesagt
1. Platz 2019 Männer Pinno, Karsten 00:46:03 h Weinmann, Paul 00:22:22 h Simon, Émile 00:07:48 h Sczepanek, John 00:04:13 h
1. Platz 2018 Männer Kovermann, Michael 00:46:08 h Weinmann, Paul 00:22:23 h Finke, Felix 00:08:45 h Schulz, Oskar 00:04:15 h
1. Platz 2017 Männer Löbel, Yves 00:45:00 h Weinmann, Paul 00:21:34 h Gebel, Toni 00:08:23 h Günter, Marcel 00:04:52 h
1. Platz 2016 Männer

Breier, Bernd 00:48:16 h

Weinmann, Paul 00:24:03 h Ritter, Fynn Luca 00:08:43 h Bruschek, Robin 00:04:44 h
1. Platz 2015 Männer Löbel Yves 00:44:26 h Weinmann, Paul 00:22:56 h Graper, Erik 00:08:36 h Hering, Janes 00:06:23 h
1. Platz 2014 Männer Pinno, Karsten 00:44:45 h Weinmann, Paul 00:21:58 h Graper, Erik 00:08:11 h Wittstock, Marcell 00:04:45 h
1. Platz 2013 Männer Pinno, Karsten 00:44:34 h Wojkowski, Martin 00:22:06 h - -
1. Platz 2012 Männer Pinno, Karsten 00:45:35 h Weinmann, Paul 00:22:07 h - -
2. Platz 2024 Gegenwarth, Marcel 00:50:13 h Herrmann, Hannes 00:24:20 h Lüde, Emil 00:08:51 h Sudau, Timon 00:04:26 h
2. Platz 2023 Männer Jockisch, Torsten 00:48:51 h Berger, Andy 00:25:16 h Lüde, Emil 00:08:25 h Kutter, Chris 00:05:06 h
2. Platz 2022 Männer Böttcher, Kai 00:51:06 h Herrmann, Hannes 00:24:29 h Weigand, Samuel 00:08:30 h Beilig, Arjen 00:04:41 h
2. Platz 2021 Männer abgeagt abgesagt abgesagt abgesagt
2. Platz 2020 Männer abgesagt abgesagt abgesagt abgesagt
2. Platz 2019 Männer Heinicke, Chris 00:46:21 h Heinze, John 00:24:10 h Barniske, Markus 00:08:00 h Becker, Jannes 00:04:18 h
2. Platz 2018 Männer Brüggemann, Nils 00:49:02 h Paeschke, Thomas 00:24:56 h Herm, Karl 00:09:26 h Schulz, Anton 00:04:17 h
2. Platz 2017 Männer Paeschke, Thomas 00:49:43 h Anselm, Sebastian 00:22:32 h Ballerstein, Veit 00:09:38 h Tuchen, Benjamin 00:05:12 h
2. Platz 2016 Männer Brüggemann, Nils 00:49:21 h Graper, Erik 00:25:18 h Pohle, Björn 00:08:51 h Lau, Max 00:05:00 h
2. Platz 2015 Männer Breier, Bernd 00:47:12 h Meier, Olaf 00:25:13 h Kornmesser, Ron 00:09:57 h Bruschek, Robin 00:06:51 h
2. Platz 2014 Männer Kestner, Sebastian 00:45:25 h Wojkowski, Martin 00:22:30 h Bester, Jonas 00:08:49 h Gärtner, Aaron 00:04:55 h
2. Platz 2013 Männer Weinmann, Paul 00:44:46 h Gehne, Toni 00:22:57 h - -
2. Platz 2012 Männer Schräpel, Frank 00:46:12 h Neumann, Uwe 00:22:54 h - -
3. Platz 2024 Männer Behrendt, Danny 00:50:39 h Lieseke, Mario 00:25:39 h Hellwig, Ben 00:09:00 h Beilig, Arjen 00:04:29 h
3. Platz 2023 Männer Brüggemann, Nils 00:49:08 h Knorr, Bruce 00:27:19 h Brett, Armin 00:08:35 h Spieß, Matthis 00:05:17 h
3. Platz 2022 Männer Lieseke, Eric 00:51:28 h Gegenwarth, Marcel 00:24:38 h Tuchen, Benjamin 00:08:45 h Krebs, Johannes 00:05:07 h
3. Platz 2021 Männer abgesagt abgesagt abgesagt abgesagt
3. Platz 2020 Männer abgesagt abgesagt abgesagt abgesagt
3. Platz 2019 Männer Brüggemann, Nils 00:49:50 h Herm, Franz 00:25:04 h Schmechtig, Maarten 00:08:18 h Gegenwarth, Lasse 00:04:19 h
3. Platz 2018 Männer Welling, Mathias 00:49:24 h Hofmann, Ramon 00:26:10 h Schreinecke, Julian 00:09:44 h Günter, Marcel 00:04:38 h
3. Platz 2017 Männer Landgraf, Stefan 00:50:18 h Graper, Erik 00:23:51 h Herm, Karl 00:09:42 h Krupski, Finley 00:06:10 h
3. Platz 2016 Männer Heidel, Carsten 00:50:39 h Meier, Olaf 00:25:39 h Degen, Malte 00:08:56 h Günter, Marcel 00:05:21 h
3. Platz 2015 Männer Heinecke, Chris 00:48:11 h Kuhnert, Sebastian 00:27:21 h Gödicke, Julian 00:10:04 h Günter, Marcel 00:07:20 h
3. Platz 2014 Männer Keller, Toni 00:46:15 h Ebert, Enrico 00:23:19 h Januschewski, Henning 00:09:08 h Herm, Karl 00:05:10 h
3. Platz 2013 Männer Stach, Mario 00:45:28 h Sturm, Ralph 00:25:25 h - -
3. Platz 2012 Männer Heinemann, Hannes 00:46:34 h Stach, Mario 00:24:14 h - -
1. Platz 2024 Frauen Quast, Emily 00:54:36 h Stöckel, Marie 00:28:00 h Klatt, Isabell 00:08:15 h Siebert, Emily 00:04:13 h
1. Platz 2023 Frauen Quast, Emily 00:56:23 h Stöckel, Marie 00:28:12 h Klatt, Isabell 00:08:47 h Siebert, Emily 00:04:31 h
1. Platz 2022 Frauen Quast, Emily 00:57:36 h Synder, Liesa 00:32:54 h Klatt, Isabell 00:08:31 h Reitzig, Eva Lotte 00:04:30 h
1. Platz 2021 Frauen abgesagt abgesagt abgesagt abgesagt
1. Platz 2020 Frauen abgesagt abgesagt abgesagt abgesagt
1. Platz 2019 Frauen Stern, Julia 00:54:05 h Teske, Stefanie 00:31:03 h Meyer, Luise 00:08:06 h Tadewald, Emma 00:04:27 h
1. Platz 2018 Frauen Göres, Silvia 00:58:13 h Schmidt, Annette 00:31:56 h Becker, Justeen 00:08:29 h Wiedenhöver, Rike 00:04:24 h
1. Platz 2017 Frauen Teske, Stefanie 00:58:56 h Zimmermann, Silke 00:25:39 h Becker, Justeen 00:08:26 h Rasch, Jette 00:04:42 h
1. Platz 2016 Frauen Baecke, Doreen 00:57:04 h Weinmann, Marie 00:28:40 h Tuchen, Caroline 00:08:46 h Rasch, Jette 00:04:48 h
1. Platz 2015 Frauen Teske, Stefanie 01:01:05 h Weinmann, Marie 00:27:40 h Tuchen, Caroline 00:10:08 h Grobler, Friederieke 00:05:29 h
1. Platz 2014 Frauen Zimmermann, Silke 00:51:55 h Heidecke, Britta 00:26:53 h Noack, Stine 00:08:59 h Noack, Nele 00:04:37 h
1. Platz 2013 Frauen Krause, Sabine 01:01:30 h Heidecke, Britta 00:26:15 h - -
1. Platz 2012 Frauen Weinmann, Jenny 00:58:05 h Müller, Birgit 00:29:13 h - -
2. Platz 2024 Frauen Schulz, Antonia 00:58:22 h Dorn, Meike 00:30:05 h Krause, Pia-Lotta 00:08:37 h Kraftzig, Sunny 00:04:27 h
2. Platz 2023 Frauen Neumeister, Stefanie 01:01:24 h Tuchen, Caroline 00:30:41 h Tadewald, Emma 00:09:14 h Kamke, Maria 00:04:49 h
2. Platz 2022 Frauen Scheck, Andrea 01:02:32 h Kutter, Elke 00:32:58 h Dorn, Meike 00:09:17 h Herbst, Ellen 00:04:51 h
2. Platz 2021 Frauen abgesagt abgesagt abgesagt abgesagt
2. Platz 2020 Frauen abgesagt abgesagt abgesagt abgesagt
2. Platz 2019 Frauen Dorn, Nadine 00:59:12 h Müller, Birgit 00:31:33 h Becker, Justeen 00:08:15 h Tadewald, Emma 00:04:27 h
2. Platz 2018 Frauen Teske, Stefanie 01:02:00 h Wagner, Marion 00:32:03 h Meyer, Luise 00:09:08 h Ullrich, Johanna 00:04:48 h
2. Platz 2017 Frauen Messerschmidt, Jacqueline 01:04:52 h Schönfeld, Diana 00:31:12 h Grobler, Friederieke 00:08:30 h Wiedenhoever, Rike 00:04:52 h
2. Platz 2016 Frauen Pfeifer, Marisa 01:00:39 h Rische, Kerstin 00:30:40 h Grobler, Friederieke 00:09:04 h Priegnitz, Darlene 00:04:59 h
2. Platz 2015 Frauen Müller, Birgit 01:05:08 h Heidecke, Britta 00:28:54 h Wolff, Sarah 00:10:43 h Becker, Justeen 00:05:36 h
2. Platz 2014 Frauen Weinmann, Jenny 01:01:05 h Weinmann, Marie 00:28:09 h Klaus, Emelie 00:09:00 h Hamel, Emmylou 00:04:58 h
2. Platz 2013 Frauen Messerschmidt Jacqueline 01:03:30 h Gladis, Doreen 00:28:09 h - -
2. Platz 2012 Frauen Bolle, Beate 00:59:18 h Rische, Kerstin 00:29:30 h - -
3. Platz 2024 Frauen Ogos, Nicole 00:59:52 h Rasch, Jette 00:30:35 h Erbs, Pia 00:08:53 h Rebel, Maya 00:04:39 h
3. Platz 2023 Frauen Theiler, Emily 01:03:24 h Dorn, Meike 00:31:00 h Reitzig, Eva Lotte 00:09:39 h Franke, Laura 00:05:04 h
3. Platz 2022 Frauen Neumeister, Stefanie 01:02:53 h Haeweker, Janine 00:32:59 h Tadewald, Emma 00:09:31 h Wienbeck, Luci 00:05:09 h
3. Platz 2021 Frauen abgesagt abgesagt abgesagt abgesagt
3. Platz 2020 Frauen abgesagt abgesagt abgesagt abgesagt
3. Platz 2019 Frauen Scheck, Andrea 01:02:51 h Barniske, Claudia 00:32:16 h Simon, Mara 00:08:21 h Weber, Marisa 00:04:53 h
3. Platz 2018 Frauen Graul, Miriam 01:07:56 h Schneider, Ina 00:32:26 h Meyer, Charlotte 00:09:15 h Teschner, Michelle 00:04:55 h
3. Platz 2017 Frauen Scherz, Jenny 01:18:29 h Müller, Birgit 00:31:32 h Haak, Emma 00:09:18 h Tadewald, Emma 00:05:07 h
3. Platz 2016 Frauen Teske, Stefanie 01:02:25 h Sanne, Yvonne 00:30:46 h Wöllmer, Leonie 00:09:18 h Henicke, Josleen 00:05:04 h
3. Platz 2015 Frauen Büchner, Kathrin 01:09:43 h Daul, Katrin 00:29:47 h Wöllmer, Leonie 00:11:18 h Klaus, Lotta 00:06:01 h
3. Platz 2014 Frauen Hünecke, Dana 01:01:13 h Sanne, Yvonne 00:29:13 h Mayer, Annabel 00:09:31 h Hermecke, Nina 00:05:11 h
3. Platz 2013 Frauen Ziem, Manuela 01:13:56 h Rische, Kerstin 00:28:36 h - -
3. Platz 2012 Frauen Teske, Stefanie 01:00:17 h Menz, Simone 00:30:19 h - -



Termine
Sa, 25.05.2024: Rennsteiglauf Schmiedefeld
Fr, 31.05.2024: Staßfurter Salzland-Lauf (LC 7)
So, 02.06.2024: Hopfengartenpokallauf (EOC 14, LC 8)
So, 09.06.2024: Schackensleber Hopfenlauf (EOC 15, LC 9)
letzte Änderung: 13.05.2024

Ausschreibungen/Termine:

>>> Landescup 2024 <<<

>>> EOC 2024 <<<

>>> Triathlontermine Sachsen-Anhalt 2024 <<<

Über die 2 folgenden Verlinkungen könnt Ihr euch auf die Seiten vom

Triathlonverband Sachsen-Anhalt

und

Leichtathletikverband Sachsen-Anhalt

begeben. Dort findet Ihr beispielsweise Triathlontermine und auch Termine vom Landescup!

Übersicht Termine Triathlonverband Sachsen-Anhalt 2023.

Der LTV Genthin ist Mitglied beider Verbände! Zum Teil ist für die Teilnahme an Veranstaltungen (beispielsweise Landesmeisterschaften) dieser Verbände eine Einzellizenz durch den jeweiligen Sportler notwendig, welche über eine Rücksprache mit dem Vorstand beantragt werden kann.

 

 

 

Besucherzaehler